LOCATIONS ZUM HEIRATEN

LOCATIONS ZUM HEIRATEN

Eine sonnige Lichtung mit sattgrüner Wiese. In den nahen Bäumen hängen Girlanden mit Makramee-Elementen und Traumfänger mit Perlen und Federn. Inmitten dieser natürlichen Location steht ein hölzerner Traubogen, der im oberen Bereich über und über mit wunderschönen Wildblumen geschmückt ist. 2 geflochtene Korbstühle mit verzierten Rückenlehnen werden von der Sonne angestrahlt, auf dem einen Stuhl liest man Better, auf dem anderen Together. Dahinter stehen – links und rechts – Holzbänke mit vielen unterschiedlichen hellen Sitzkissen. – Die perfekte Location für eine entspannt natürliche Boho-Wedding.

Aber es geht auch völlig anders: Ein Saal mit hohen stuckverzierten Decken und einem festlichen Kerzenleuchter. Ein Kamin mit knisterndem Feuer und leise tanzenden Flammen. Auf der einen Seite große schmale Fenster, die von außen mit zahlreichen kleinen Eisblumen dekoriert sind und die untergehende Wintersonne hineinscheinen lassen. Dazu auf der anderen Seite unzählige unterschiedlich große Kerzen, die auf den Konsolen an der Wand stehen und eine wohlige und sehr exklusive Atmosphäre zaubern. Goldene Stühle mit samtroten Sitzpolstern laden zum Genießen ein und harmonieren perfekt mit den üppigen Rosenbouquets auf dem Kaminsims. – Eine wirklich edle Location für eine wunderbare Winterhochzeit.

Oder wie wäre es damit: Das rauschende unendlich blaue Meer soweit das Auge reicht. Am Horizont geht es in den ebenso unendlich blauen Himmel über, der von 2 kleinen watteweichen Wölkchen und der strahlenden Sonne perfekt geschmückt wird. Der Sand ist angenehm warm und die klitzekleinen Sandkörner fühlen sich weich an. Ein weißer Traubogen ist seitlich mit luftig dünnen Stoffbahnen dekoriert, die in der leichten Brise tanzen und die große Freiheit ideal unterstreichen. Vor dem Traubogen steht eine weiße Bank, schräg dahinter weitere lange weiße Bänke, die seitlich mit kleinen Schleierkrautsträußchen verziert sind. – So schön kann eine Location für eine sommerliche Strand-Hochzeit sein.

Ihr merkt schon, der perfekte Ort für eine freie Trauung kann eigentlich überall sein. Es kommt ganz auf euch und eure individuellen Wünsche an: Was sind eure Vorlieben? Was ist das Thema oder Motto eurer Hochzeit? Wie viele Gäste plant ihr? Zu welcher Jahreszeit wollt ihr heiraten? Wo wollt ihr im Anschluss feiern? Wenn ihr diese Fragen für euch schon beantwortet habt, dann ist das schon ein toller Erfolg und ihr könnt die Locationsuche beginnen.

Grundsätzlich kann wirklich fast jeder Ort zur Location für eure individuelle freie Trauung werden (einzige Voraussetzung ist, dass es legal ist, alles andere lässt sich regeln). Dass freie Trauungen immer beliebter werden, spielt euch dabei in die Karten, denn es gibt mittlerweile wirklich viele Orte, die auf freie Trauungen – indoor und outdoor – super vorbereitet sind: Schlösser, Scheunen, Rittergüter, Restaurants, Bauernhöfe, Hotels, Strandclubs, Zechen und noch viele mehr. Aber auch Parks und Wälder, Seen und private Gärten oder Räumlichkeiten könnt ihr für eure Location selbstverständlich in Betracht ziehen, denn alles, was euch gefällt, ist auch erlaubt und mit guter Planung möglich, dann sind selbst Stromversorgung und Bestuhlung keine großen Herausforderungen.

Na, wie klingt all das für euch? Nach wunderbaren Möglichkeiten und völliger Freiheit? So ist es! Selbstverständlich bin ich euch auch gern bei der Suche oder Gestaltung eurer Location für eure ganz individuelle freie Trauung behilflich, sodass ihr eure Vorfreude entspannt genießen könnt.

Also, TRAUT EUCH!